Willkommen bei myBottle24.de

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Du hast keine Artikel im Warenkorb

0

AGB

AGBs von myBottle24.de

1. Angebot und Annahme:

a) Mit der Auftragserteilung erkennt der Käufer unsere Geschäftsbedingungen an. Die Einkaufsbedingungen des Kunden verpflichten uns nicht, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.
b) Die Annahme eines Auftrags erfolgt durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung (nicht automatisiert) oder durch Lieferung, - mit dem Vorbehalt der Teilannahme und Teillieferung.
c) Es gibt keinen Mindestbestellwert.
d) Der Verkauf der angebotenen Waren wir ausschließlich unter den Kriterien des Jugendschutzgesetztes durchgeführt.
e) Käufer und Verkäufer verzichten auf den Einwand jeglicher mündlicher Nebenabreden. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.


2. Versand und Lieferung:


a) Wir sind stets bestrebt, vereinbarte Lieferfristen nach unseren Möglichkeiten einzuhalten. Verzug tritt jedoch erst ein, wenn wir innerhalb einer vom Käufer mittels Einschreiben gesetzten Nachfrist von zwei Wochen die Ware nicht zum Versand gebracht haben.
b) Befindet sich der Käufer mit der Begleichung irgendeiner Schuld aus der gesamten Geschäftsverbindung oder früher in Verzug, so sind wir zur Lieferung nur gegen Barzahlung oder anderweitige Sicherstellung des Kaufpreises und der sonstigen Zahlungsverpflichtungen verpflichtet.

c) Die Lieferfrist verlängert sich angemessen im Falle höherer Gewalt sowie beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb unseres Willens liegen, wie z.B. Betriebsstörungen, Verzögerung in der Belieferung durch unsere Vorlieferanten oder Streik. In diesem Fall sind wir berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.
d) Die Nichteinhaltung der Lieferfrist berechtigt den Käufer nicht zum Rücktritt oder Schadenersatz. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei grobem Verschulden des Verkäufers.


3. Preise / Steuern:


a) Mit den aktuellen Preisen verlieren alle früheren Preise und Bedingungen ihre Gültigkeit.
b) Maßgebend sind unsere jeweils am Tag der Annahme bzw. schriftlichen Bestätigung des Auftrages gültigen Preise oder unsere zeitlich befristeten Sonderangebote. Irrtum und technische Änderungen vorbehalten.
c) Die Alkoholsteuer (13,03 Euro je 1,0 ltr. 100 % Alkohol; 1,36 Euro je 1,0 ltr. Schaumwein; 0,51 Euro je 1,0 ltr. Zwischenerzeugniß) wurde von uns bereits im Vorfeld abgeführt.
d) Alle genannten Preise verstehen sich inklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer (z.Zt.: 19 %); die auf jeder Rechnung separat ausgewiesen wird.



4. Lieferbedingungen:


a) Hierfür sind unsere jeweils am Tage der Annahme des Auftragsgültigen Lieferbedingungen in unseren Preislisten oder Angeboten maßgebend. Auslieferungen zu den unten genannten Bedingungen erfolgen bundesweit (ohne Inseln).
b) Für Bestellungen mit einem reinen Warenwert bis zu 125,00 Euro berechnen wir 5,99 Euro Versandkostenanteil, ab 125,01 Euro Warenwert liefern wir frei Haus.
c) Der Versand der Ware erfolgt nach Bezahlung. Wir behalten uns vor, den Versand nicht vom Erfüllungsort, sondern auch von einem anderen Ort aus vorzunehmen.
d) Internationale Versendungen sind nur auf Anfrage möglich.
Anfragen bitte unter: support@myBottle24.de
oder Telefon: +49 (89) 41611099
Wir behalten uns vor, etwaige Kreditkartengebühren (Diasgio) an den Kunden direkt weiterzugeben sofern keine vorherige Anfrage stattgefunden hat und der Kunde vom Kauf zurücktritt aufgrund hoher Auslands-Versandkosten.



5. Zahlung:


a) Ein Skontoabzug ist nicht möglich.
b) Sämtliche Zahlungen sind spesenfrei auf das von uns angegebene Konto zu leisten. Zur Hereinnahme von Schecks oder Wechseln sind wir nicht verpflichtet; deren Gutschrift erfolgt erfüllungshalber unter Vorbehalt der tatsächlichen Einlösung mit Wert der tatsächlichen Verfügungsmöglichkeit. Alle durch die evtl. Entgegennahme von Schecks oder Wechseln entstehenden Kosten, insbesondere Diskontspesen und -zinsen, gehen zu Lasten des Käufers.
c) Bei Zahlungsverzug ist der Verkäufer ohne besondere Ankündigung oder Fristsetzung berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 8,5 % p.a. zu berechnen. Für jede Mahnung hat der Verkäufer einen Anspruch auf eine Mahngebühr von 2,50 Euro. Dies gilt bereits ab Fälligkeit. Dem Käufer bleibt der Nachweis eines niedrigeren Schadens, dem Verkäufer des einen höheren Verzugsschadens vorbehalten. Ferner sind bei Zahlungsverzug alle übrigen noch offen stehenden Forderungen, auch aus Wechseln, ohne Rücksicht auf ihre Fälligkeit sofort fällig.
d) Der Verkäufer ist weiterhin berechtigt, von allen laufenden Verträgen zurückzutreten, Lieferungen einzustellen, von der Stellung von Sicherheiten abhängig zu machen oder nur gegen Nachnahme zu liefern.
e) In allen derartigen Fällen kann der Verkäufer vom Eigentumsvorbehalt gemäß Ziffer 7 Gebrauch machen und zu diesem Zweck beim Käufer die noch vorhandenen Bestände aus seinen Lieferungen feststellen und zurückholen, ohne dass dies den Rücktritt vom Vertrag zur Folge hat.


6. Falschlieferung / Fehlmengen / Bruch:


a) Fehlmengen und Bruch sollten spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Empfang der Ware durch den Käufer, schriftlich uns gegenüber mitgeteilt werden (.
b) Offene Transportschäden oder Transportverluste sind uns unverzüglich unter gleichzeitiger Einsendung von entsprechenden Bildmaterial mitzuteilen.
c) Durch Witterungseinflüsse entstandene Schäden sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Bei berechtigten Beanstandungen gewähren wir Ersatzlieferung. Weitere Ansprüche, insbesondere aus Ersatz mittelbarer Schäden, stehen dem Käufer ausdrücklich nicht zu.
d) Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei grobem Verschulden des Verkäufers.

e) Alle Mängelanzeigen bitte unter: support@myBottle24.de
oder Telefon: +49 (89) 41611099.


7. Mängelrüge:


a) Wir lagern die Produkte bei optimalen klimatischen Bedingungen.
b)Alle Mängelrügen bitte unter: support@myBottle24.de
oder Telefon: +49 (89) 41611099.

8. Widerrufsrecht:


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:


myBottle24
Michael Lingl
Dorotheenstr. 20
81825 München
support@myBottle24.de


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder eMail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.myBottle24.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor dem Ablauf der Widerrufsfrist absenden.



Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich darauf ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an myBottle24.de, Michael Lingl, Dorotheenstr. 20, 81825 München  zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist gewährt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung, der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.



9. Abbildungen:

Aufgrund von Änderungen der Hersteller ist es in Ausnahmefällen möglich, dass die Abbildung nicht immer den abgebildeten Produkten entsprechen.


10. Ausverkauft / Ersatzlieferung:


Sofern eine bestellte Wein/Spirituosensorte ausverkauft ist, behalten wir uns vor, den Austausch gegen eine gleich- bzw. höherwertige Alternative (zum selben Preis) vor zu nehmen.



11. Datenschutz und Datenspeicherung:


Alle erhobenen persönlichen Daten werden von uns absolut vertrauliche behandelt – und ausschließlich für unsere individuelle Kundenbetreuung abgespeichert. Eine Weitergabe erfolgt lediglich an die beauftrage Transportfirma zur Abwicklung und Auslieferung ihrer Bestellung und im Falle einer Kreditkartenzahlung an unseren Dienstleister iPayment der uns die Schnittstelle zu den Kreditkartenfirmen zur Verfügung stellt. Die Übertragung der Kreditkartennummern erfolg ausschließlich per SSLverschlüsslung (128 Bit)
Wenn Sie ausdrücklich keine Speicherung ihrer Daten wünschen,
senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht unter:
support@myBottle24.de


12. Teilnichtigkeit:

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ungültig oder unwirksam sein, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Vereinbarungen.

13. Zahlung per Klarna Rechnung

Falls Klarna Rechnung als Zahlungsoption ausgewählt wurde, haben Sie eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt haben. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. Nähere Informationen zu den jeweiligen kooperierenden Wirtschaftsauskunftteien finden Sie in der Datenschutzerklärung von Klarna. Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score-Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch Ihre Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna Sie hierüber umgehend informieren.

Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna

Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird. 2. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an Datenschutz@klarna.de wenden.

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier: zu weiteren Informationen von Klarna Rechnung


Firma
Michael Lingl
myBottle24
Dorotheenstr. 20
81825 München

Telefon: +49 (89) 41611099

support@myBottle24.de
www.myBottle24.de